Telefonische Beratung u. Auftragsannahme: Mo-Fr. 9:00 - 13:00 h und 14:00 - 18:00 h: 06838 / 1212
Lager: Abholung, Rückgabe von Mietgeräten, Ballongas: Nur nach tel. Terminvereinbarung !


 

 

 

RZM-1
Zusatzanzeige für FALGAS - 
Rodeo Bullriding

 

original_promeq_111.jpg (67955 Byte)

Zusatzanzeige für FALGAS Rodeo Bullriding

Jetzt hat auch das Publikum die Zeit im Blick, kann mit den Reitern mitfiebern und sie anfeuern.

Power-LED-Anzeige, Ziffernhöhe 140mm, voll tageslichttauglich, im Koffer.

Sichtweite : > 50m.

Die 3-stellige Anzeige zeigt die tatsächlich gerittene Zeit. Durch die Auflösung von 1/10 Sekunden können viel differenziertere Wertungen erfolgen als mit der eingebauten Zeitmessung.

Weiterhin ist die Anzeige mit integrierten Zählwerken für Betriebszeit, Anzahl der Starts, Anzahl der manuellen Stops, Anzahl der automatischen Stops (Zeitablauf) ausgestattet. Somit können nach der Veranstaltung detaillierte Auswertungen erstellt werden oder Sie haben die Möglichkeit zu kontrollieren was auf den Veranstaltungen 'läuft'.

Der Koffer ist mit einer 35mm LS-Boxenhülse ausgestattet und kann auf jedes Standard-Boxenstativ aufgesetzt werden

 

Sie arbeiten mit einer FALGAS-Bullriding-Anlage ? Dann kennen Sie das Problem:

Die Zeitanzeige der im Pult eingebauten Uhr läuft rückwärts. Man startet also bei 30, 45, 60 oder 90 Sekunden und läßt die Stufe komplett durchreiten. Nach Ablauf der Zeit stoppt die Maschine automatisch, eine Stufe hochschalten und wieder starten. Das setzt sich so fort bis der Reiter fällt und die Maschine manuell gestoppt wird.

Das Problem ist nun, die Zeit umzurechnen. Im Pult angezeigt wird die Restzeit bis 0, es interessiert aber die gerittene Zeit.

Mit unserer neuen Anzeige RZM-1 ist dieses Problem Vergangenheit: Die Zusatzanzeige zeigt die gerittene Zeit, das Display im Pult zeigt weiterhin für den Bediener die noch verbleibende Zeit bis 0.

Es ist auch möglich, die Anzeige im Demo-Modus (Uhr im Pult läuft vorwärts und Maschine stoppt nicht) mitlaufen zu lassen. Die Messzeit beträgt dann maximal 99,9 Sekunden.

 

Die Zusatzanzeige arbeitet vollautomatisch, die Funktionsweise ist wie folgt:

Bei jedem Start startet die Anzeige bei 0,0 Sekunden und läuft bis zum Betätigen des Stop-Tasters oder bis zum Ende der jeweiligen Stufe. Die Uhr im Pult läuft nach wie vor rückwärts und zeigt dem Operator die Restzeit an.

 

Die Anzeige arbeitet autark, mit eigenem Netzteil, erhält die Start- und Stop-Signale aber aus der Bullriding-Anlage und wird so von dieser synchronisiert.

Hierzu werden an zwei Klemmen im Pult Signale abgegriffen. Es handelt sich dabei um Schraubklemmen, auf die zusätzliche Leitungen gelegt und an eine Anschlußbox, die außen am Pult angebracht wird, geführt werden. An diese Anschlußbox wird dann der Anzeigekoffer über ein mitgeliefertes Klinkenkabel angeschlossen. Es ist kein Löten erforderlich. Die Anschlußbelegung und eine ausführliche Einbauanleitung erhalten Sie beim Kauf der Anzeige mit dieser mitgeliefert. Die Anzeige ist über Optokoppler vollkommen galvanisch getrennt von der Bullridinganlage.
WICHTIG: Obwohl die Aufschaltung kein Problem ist und nur wenige Minuten Zeit beansprucht ist sie gemäß Definition eine 'Arbeit an einer elektrischen Anlage' und darf daher nur von einer Elektrofachkraft ausgeführt werden.

Die Falgas Bullriding-Anlagen haben je nach Generation unterschiedliche Schaltungen in der Steuerung. Die Anzeige ist mit Geräten der unterschiedlichsten Generationen ab dem Steuerpult mit Zeitanzeige (BJ ca. 1996) getestet. Für alte Steuerpulte ohne Zeitanzeige bitte anfragen. Um die für Ihre Version die passende Anschlußbelegung mitzuliefern benötigen wir verschiedene Informationen über Ihre Anlage. Bitte nehmen Sie hierzu vor dem Kauf Kontakt mit uns auf, auch für Fragen stehen wir Ihnen gerne  zur Verfügung.

 Das Gerät wird auf Bestellung gefertigt, Lieferzeit momentan ca. 10-15 Arbeitstage.

 

Zusammenfassung:

Im Angebot beinhaltet:

  • Anzeigekoffer mit 140mm Power-LED-Anzeige 

  • Netzgerät 12 V 

  • Verbindungsleitung 3m Anschlußbox -> Zusatzanzeige

  • Interne Zusatzverdrahtung für das Steuerpult mit Anschlußbox

  • leicht verständliche Aufschaltanleitung

  • Bedienungsanleitung für die Anzeige in Deutsch

Nicht im Angebot enthalten:

  • Stativ

  • Bullriding-Anlage

 

Ansonsten erhalten Sie mit der Zusatzanzeige einen Anzeigekoffer mit den bekannten, entscheidenden PROMEQ-Vorteilen: 

  • Power-LED-Anzeige 140mm Ziffernhöhe, voll Tageslichttauglich, eigene Entwicklung und Produktion - viel höhere Leuchtkraft als Standard-Module 

  • Autarkes Gerät - kein PC notwendig

  • Anzeige nicht gemultiplext -> keine Kamera-Sync.-Probleme bei Film- und Fernsehaufnahmen 

  • Display im Koffer mit Alu-Optik und Alu-Kantenprofilen

  • Montagemöglichkeit zum Aufsetzen auf jedes Standard-Lautsprecherstativ

  • ohne technische Kenntnisse zu bedienen

  • robuste, bewährte Elektronik

 

 

 Die RZM-1 ist ein original Markenprodukt von

promeq_2.gif (10705 Byte)

 

 

Ihr Partner für Vertrieb und Vermietung:

 

 

(c) 1997-2018 Stürmer Freizeittechnik D-66793 Saarwellingen, www.stuermer.de
Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Copyright der Fa. Stürmer Freizeittechnik, D-66793 Saarwellingen. Jegliche Verwertung der Texte, Grafiken, Bilder, Daten- und Linksammlungen ist, auch auszugsweise oder in abgeänderter Form, nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

[ Impressum ]  [ Datenschutz ]

veranstaltungsservice, eventservice, event, veranstaltungen, attraktion, attraktionen, veranstaltungstechnik, partyservice, kinderprogramme, kinderunterhaltung, hüpfburg, springburg, luftkissen, saar, saarland, südwest, südwesten, rodeo, bullriding, event, rodeo, kinder, kinderkarussell, spielgeräte, promotion, gewinnspiel, gewinnspielsysteme, action, fun, fungame, fungames, actiongames, stürmer, stuermer, freizeit, freizeittechnik, saarwellingen, werbebogen, promeq, eveq, kneipenspass, stürmi